• Detail
  • sonic
  • display
  • Pergamon
  • Display II
 
 

Historie

 

 

WERSI – Musikinstrumente Made in Germany


Tradition seit 1969
WERSI - als ein Spezialunternehmen für hochwertige Musikinstrumente Made in Germany - wurde 1969 gegründet. Die Gründer waren die Gebrüder Wilhelm-Erich und Reinhard Franz aus Werlau bei St. Goar / Rhein-Hunsrück-Kreis. Der Name WERSI ist abgeleitet von dem Geburtsort WERlau und der seinerzeitigen Kreisstadt SImmern. Der ehemalige Standort des Betriebes befand sich im Industriegebiet in Halsenbach.

 

Übernahme durch Music Store


Seit 2010 gehört WERSI zur Music Store professional GmbH, dem größtem Musikhaus Europas. Neben dem weltweiten Vertrieb hat Music Store auch die komplette Entwicklung der verwendeten Technologien übernommen. Dies geschieht durch ein Expertenteam vor Ort in Köln. Dabei sitzen die Spezialisten Tag für Tag daran, um für Sie noch schönere Orgeln mit noch viel schöneren Sounds zu entwickeln. Freuen Sie sich auf ein Produkt „Made in Germany“.

 

 

Premium Keyboards und Orgeln


Heute ist WERSI mit den Keyboard- und Orgelmodellen des OAX-Systems einer der Marktführer im Premium Produktsegment. Seit der Entwicklung der aktuellen Keyboard- und Orgelmodelle ist es erstmalig möglich, ohne Änderung im Hardware-Bereich die Instrumente mit einer Vielfalt von Musiksoftware sowie Erweiterungen im Bereich Rhythmus/Begleitung sowie Midi-Funktionen, Verbesserung im Bereich der gesamten Bedienung, usw. vorzunehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
CMS Wersi - Holger Schwarz

Rossbacher Weg 4
35216 Biedenkopf
Telefon: 0 64 61 |  896 60

info@cms-wersi.de

Datenschutz | Impressum
  Übersicht


Home
Orgeln / Keyboards
Lautsprecher
Aktuelles
Kontakt


Copyright © 2017 - alle Rechte vorbehalten
 
 
  • Detail
  • sonic
  • display
  • Pergamon
  • Display II
 
 

Historie

 

 

WERSI – Musikinstrumente Made in Germany


Tradition seit 1969
WERSI - als ein Spezialunternehmen für hochwertige Musikinstrumente Made in Germany - wurde 1969 gegründet. Die Gründer waren die Gebrüder Wilhelm-Erich und Reinhard Franz aus Werlau bei St. Goar / Rhein-Hunsrück-Kreis. Der Name WERSI ist abgeleitet von dem Geburtsort WERlau und der seinerzeitigen Kreisstadt SImmern. Der ehemalige Standort des Betriebes befand sich im Industriegebiet in Halsenbach.

 

Übernahme durch Music Store


Seit 2010 gehört WERSI zur Music Store professional GmbH, dem größtem Musikhaus Europas. Neben dem weltweiten Vertrieb hat Music Store auch die komplette Entwicklung der verwendeten Technologien übernommen. Dies geschieht durch ein Expertenteam vor Ort in Köln. Dabei sitzen die Spezialisten Tag für Tag daran, um für Sie noch schönere Orgeln mit noch viel schöneren Sounds zu entwickeln. Freuen Sie sich auf ein Produkt „Made in Germany“.

 

 

Premium Keyboards und Orgeln


Heute ist WERSI mit den Keyboard- und Orgelmodellen des OAX-Systems einer der Marktführer im Premium Produktsegment. Seit der Entwicklung der aktuellen Keyboard- und Orgelmodelle ist es erstmalig möglich, ohne Änderung im Hardware-Bereich die Instrumente mit einer Vielfalt von Musiksoftware sowie Erweiterungen im Bereich Rhythmus/Begleitung sowie Midi-Funktionen, Verbesserung im Bereich der gesamten Bedienung, usw. vorzunehmen.